Aktuelles

Arbeitstreffen - DEUTSCHER KITAVERBAND

Arbeitstreffen - DEUTSCHER KITAVERBAND

Auf Initiative des Verbandsmitgliedes EBG trafen sich Vertreter interessierter freier Träger von Kindertagesstätten des Landes Sachsen-Anhalt mit der Leiterin des Hauptstadtbüros des DEUTSCHEN KITAVERBANDES, Frau Dr. Kerstin Brauckhoff, in der Kindertagesstätte „MS Piratenclub“ des  Europäischen Bildungswerkes. 

Mit seiner Zielbenennung eröffnete die Bereichsleiterin für Kindertagesstätten im EBG, Frau Cornelia Bruchmüller, das Arbeitstreffen.

Frau Schulze, die Leiterin der Kita „MS Piratenclub“, führte die anwesenden Gäste durch ihr Haus. Sowohl die gesetzlichen Regelungen des Landes Sachsen-Anhalt zur Führung einer Kindertagesstätte als auch die pädagogische Konzeption der Einrichtung gestalteten sich zu den vorherrschenden Diskussionsschwerpunkten.

Die Ziele des DEUTSCHEN KITAVERBANDES und die aktuelle Verbandsentwicklung stellte Frau Dr. Brauckhoff ausführlich und umfänglich dar. Die eingeladenen Geschäftsführungen der Kita-Träger zeigten äußerst großes Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit mit dem DEUTSCHEN KITAVERBAND.

 

Zurück