Aktuelles

Von ALEXMENÜ veröffentlicht am 14. Mai 2019

Ausflug der roten Gruppe

Am Dienstag, den 14. Mai, besuchen neun Kinder der Kita Körbelitz ihren Essensversorger ALEXMENÜ. Sie sind gespannt, sich die riesigen Töpfe und Kessel vor Ort anzusehen und den Mitarbeitern/-innen ihre Fragen zu stellen.
Um 9.30 Uhr begrüßt Diätassistentin und Kundenbetreuerin Marina Bornemann die Kinder und Erzieher/-innen herzlich im unternehmenseigenen Schulungsraum. Bevor die Großküche besichtigt werden kann, müssen sich die Besucher Hygienemäntel und -hauben anziehen. Über eine Besucherschleuse, in der Hände und Überzieher der Schuhe desinfiziert werden, gelangen diese in die Produktionsräume. Dort schauen die Kinder den Köchen begeistert über die Schulter und sind von den großen Küchenutensilien beeindruckt.
Der Besichtigung schließt sich ein Rundgang durch die Verwaltungsräume an. Denn bevor das Essen im Kindergarten auf den Tisch kommt, sind viele andere Arbeitsschritte notwendig. Zum Beispiel nimmt das Serviceteam die Bestellungen der Eltern entgegen. Die IT-Abteilung ist dafür zuständig, dass alle Prozesse am Computer reibungslos laufen. Die Mitarbeiter/-innen freuen sich über die kleinen Besucher und beantworten gerne ihre Fragen.
Am Ende der Veranstaltung gibt es für jedes Kind zur Stärkung noch einen Teller Nudeln mit Tomatensoße. Als Erinnerung erhalten sie eine Überraschungstüte mit Rezeptheften, Stiften, Luftballons & Co. Darin finden sie aber noch ein ganz besonderes Highlight: eine exklusive Hopsi-Klopsi-Tasse, die sie mit nach Hause nehmen dürfen.

 

Zurück